Wie viele deutschen Städte steht die Stadt Delmenhorst vor großen Herausforderungen in der Entwicklung des städtischen Einzelhandels. Um herauszufinden, wo der Schuh genau drückt und aus welchen Gründen Delmenhorst ein attraktiver Einkaufsstandort ist bzw. bleiben kann, brauchen die Stadtverwaltung und die Expert*innen der cima Ihre Hilfe! Schließlich sind Sie diejenigen, die in Delmenhorst wohnen, leben und/oder arbeiten.

Die Stadt Delmenhorst arbeitet laufend mit Vertreter*innen des städtischen Einzelhandels zusammen. Wir hoffen, dass wir nun auch Sie durch die verschiedenen Beteiligungstools und vor-Ort-Veranstaltungen motivieren können, sich aktiv einzubringen und dabei zu helfen, Delmenhorst für die Zukunft fit zu machen.

Über den Start der einzelnen Beteiligungstools und möglichen Veranstaltungen vor Ort werden Sie immer rechtzeitig hier und über andere Kanäle (Flyer, Presseartikel etc.) informiert.

Ablauf & Termine

Entscheidung zur Aktualisierung eines Einzelhandelskonzeptes
Oktober 2021 (abgeschlossen)

Die Stadt Delmenhorst hat sich im Oktober 2021 dazu entschlossen, ihr Einzelhandelskonzept mit der CIMA Beratung + Management GmbH (Kurzform: cima) zu aktualisieren. Die Expert*innen der cima übernehmen hierbei die Konzeption, Organisation und Durchführung des Prozesses.

 

Kundenherkunftsanalysen und Frequenzmessungen
Anfang Dezember 2021 (abgeschlossen)

Am 08. & 11. Dezember 2021 hatten Besuchende der Innenstadt an drei ausgewählten Standorten in der Delmenhorster Innenstadt den Expert*innen der CIMA Beratung + Management GmbH ihren Wohnort und ihre Verkehrsmittelwahl zu einem Besuch in die Delmenhorster Innenstadt mitzuteilen. Diese Informationen dienen im weiteren Prozess zur besseren Einschätzung der Nachfragesituation in Delmenhorst.

Parallel dazu wurden am 10. & 11. Dezember 2021 an sechs ausgewählten Standorten in der Delmenhorster Innenstadt stündliche Frequenzmessungen durchgeführt. Diese können durch die Anwendung einer unveränderten Methodik mit den Frequenzmessungen des alten Einzelhandelskonzeptes aus dem Jahr 2017 verglichen werden. So kann das ggf. veränderte Mobilitätsverhalten innerhalb der Innenstadt ergründet werden. 

 

Interaktive WikiMap und Online-Befragung
Mitte März 2022 bis Ende Mai 2022

Hier sind Sie als Alltagssachverständigte/r der Stadt gefragt!

Auf der am 11. März startenden Projekthomepage mit weiteren Informationen zum Einzelhandelskonzept (www.einzelhandelskonzept-delmenhorst.de) werden im Zuge dessen eine Online-Befragung und eine WikiMap starten.

Die Online-Befragung fokussiert sich auf das Einkaufsverhalten zum Einzelhandel und zur Nahversorgung.

In der interaktiven WikiMap soll es interaktiv möglich sein, eine spezifische Leitfrage zur Nahversorgung zu kommentieren. Dabei können
Stärken, Schwächen und Ideen zur Leitfrage im Delmenhorster Stadtgebiet formuliert werden und auf andere Kommentare reagiert werden.

WikiMap
Fragebogen

Wikimap

Themen-Workshop zur Nahversorgung in Delmenhorst
20. April 2022 (abgeschlossen)

Am 20. April 2022 fand der Themen-Workshop zum Thema Nahversorgung in der Markthalle statt. Eingeladen waren dazu die Händlerschaft, politische Verteter*innen, Stadtverwaltung, sonstige Akteure und alle interessierten Personen. Wir bedanken uns für Ihre Beteiligung. 

zum Kontaktformular

Bleiben Sie gespannt!
Weitere Aktionen und Veranstaltungen folgen!